Logo  
Hallo Gast| [ Registrierung | Anmelden ]  
 
Hauptmenü
altes hauptmenü
Startseite
Editorial
TESTBERICHTE
Bildschirme und Projektoren
Blu-ray Player und Recorder
DVD-Player und Recorder
Audio-Equipment, AV-Receiver und Lautsprecher
HDMI/Kabel und Verteiler
Sonstige Heimkino-, Smartphone- und Livestyle-Produkte
INFOTHEK
Praktische Tipps
Wissen
DOWNLOADS
Testbilder, Apps, Firmware
HD-Trailer Downloads
KONTAKT
Anzeigen/Mediadaten
Impressum

Community


Umfrage
Bezahlfernsehen: Sky und die neuen Preise, was ist Ihre Schmerzgrenze?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 7802

Burosch AVEC-HD Testbild als AVCHD und Bullet6 Blu-ray Image bei uns zum Download

Als besonderen Leserservice bieten wir ihnen ab sofort das AVEC-HD Testbild von Burosch Audio Video Technik bei uns zum Download an.

Das Testbild kann bei uns als AVCHD oder Bullet6 Blu-ray Image runter geladen werden. Voraussetzung, um eine der beiden Versionen abspielen zu können, ist ein Blu-ray Player oder alternativ ein Flachbildschirm, der über einen eingebauten Kartenleser verfügt und von diesem eine AVCHD-Struktur lesen bzw. wiedergeben kann – wie z. B. der Bullet6 Panasonic TH-46PZ85E und weitere. In diesem Fall kopieren Sie den Inhalt, also die komplette Ordnerstruktur, des AVCHD-Images einfach auf eine SD-Karte. Eventuell ist es vorher notwendig, das AVCHD-Image auf einen DVD-Rohling zu kopieren, um vom Rohling aus auf die im Image vorhandenen Daten zugreifen zu können.

Das AVCHD-Image kann auf einen normalen DVD-Rohling gebrannt werden. Das Blu-ray Image natürlich nur auf einen Blu-ray Rohling – ein Blu-ray Brenner ist in diesem Fall Voraussetzung.

Download: AVEC-HD Testbild als AVCHD-Image (Größe: 42,7 MB)

Download: AVEC-HD Testbild als Blu-ray Image (Größe: 71,0 MB)

Eine Beschreibung zum Testbild finden Sie in diesem PDF.

Bitte beachten Sie: Der Ton, der in diesem PDF beschrieben wird, bezieht sich auf ein Dolby Digital 5.1 Signal. Das in unserer AVEC-HD Version enthaltene Tonsignal ist allerdings in Dolby Digital 2.0 gehalten, abgestimmt auf den Test der in Flachbildschirmen vorhandenen Stereo-Lautsprecher. Das Testbild liegt in beiden Images in einer Auflösung von 1920x1080i mit 50Hz vor.




 Druckversion Druckversion    
Wissenswertes
Was bedeutet
"HD-ready" und "HD-ready 1080p"?




Was ist HDTV?


Was bedeutet HDCP?


Was kann welche Version?

1.0, 1.1, 1.2, 1.2a, 1.3a/b/c, 1.4


Probleme bei digitalen Verbindungen über
HDMI und DVI erkennen
und vermeiden!


Mit welchen Bitraten
senden die HD-Kanäle?


2
 
Alle bei HDTV-PRAXIS erscheinende Newsmeldungen und Artikel sind urheberrechtlich geschützt.
Die Weiterverarbeitung und Verbreitung ist nur mit ausdrücklicher und nachweislicher Genehmigung von HDTV-PRAXIS erlaubt.
Die jeweiligen Produktnamen sind eingeschriebene Warenzeichen und Handelsmarken der jeweiligen Hersteller.