Logo  
Hallo Gast| [ Registrierung | Anmelden ]  
 
Hauptmenü
altes hauptmenü
Startseite
Editorial
TESTBERICHTE
Bildschirme und Projektoren
Blu-ray Player und Recorder
DVD-Player und Recorder
Audio-Equipment, AV-Receiver und Lautsprecher
HDMI/Kabel und Verteiler
Sonstige Heimkino-, Smartphone- und Livestyle-Produkte
INFOTHEK
Praktische Tipps
Wissen
DOWNLOADS
Testbilder, Apps, Firmware
HD-Trailer Downloads
KONTAKT
Anzeigen/Mediadaten
Impressum

Community


Umfrage
Bezahlfernsehen: Sky und die neuen Preise, was ist Ihre Schmerzgrenze?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 7807

Test: Bullet6 Panasonic DMP-BD65 und Bullet6 Sony BDP-S370 im Vergleich

Nicht jeder Kunde plant, sein Heimkino auf 3D umzurüsten oder Hunderte von Euros für einen Blu-ray- Player ausgeben. Bullet6 Sony und Bullet6 Panasonic behaupten: Das müssen sie auch nicht. Die neuen Einstiegsplayer unter 200 Euro buhlen mit vermeintlich besten Wiedergabeeigenschaften, hoher Format-Flexibilität und umfangreichen Internet-Applets. Doch in welchem Verhältnis stehen Anspruch und Wirklichkeit? Wir testeten den Panasonic DMP- BD65 und den Sony BDP-S370 im Vergleich.

Kostenloser TEST PDF-Download - 4 Seiten (984 KB – bitte klicken)




 Druckversion Druckversion    
Wissenswertes
Was bedeutet
"HD-ready" und "HD-ready 1080p"?




Was ist HDTV?


Was bedeutet HDCP?


Was kann welche Version?

1.0, 1.1, 1.2, 1.2a, 1.3a/b/c, 1.4


Probleme bei digitalen Verbindungen über
HDMI und DVI erkennen
und vermeiden!


Mit welchen Bitraten
senden die HD-Kanäle?


2
 
Alle bei HDTV-PRAXIS erscheinende Newsmeldungen und Artikel sind urheberrechtlich geschützt.
Die Weiterverarbeitung und Verbreitung ist nur mit ausdrücklicher und nachweislicher Genehmigung von HDTV-PRAXIS erlaubt.
Die jeweiligen Produktnamen sind eingeschriebene Warenzeichen und Handelsmarken der jeweiligen Hersteller.