Logo  
Hallo Gast| [ Registrierung | Anmelden ]  
 
Hauptmenü
altes hauptmenü
Startseite
Editorial
TESTBERICHTE
Bildschirme und Projektoren
Blu-ray Player und Recorder
DVD-Player und Recorder
Audio-Equipment, AV-Receiver und Lautsprecher
HDMI/Kabel und Verteiler
Sonstige Heimkino-, Smartphone- und Livestyle-Produkte
INFOTHEK
Praktische Tipps
Wissen
DOWNLOADS
Testbilder, Apps, Firmware
HD-Trailer Downloads
KONTAKT
Anzeigen/Mediadaten
Impressum

Community


Umfrage
Bezahlfernsehen: Sky und die neuen Preise, was ist Ihre Schmerzgrenze?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 7802

Test: AV-Receiver der Oberklasse

Vier potente AV-Receiver der 1000 EURO-KLASSE verarbeiten 3D-HDMI-Signale

Bei den AV-Receivern ist die Preisklasse um die 1.000 Euro dicht bevölkert: Der Bullet6 Pioneer VSX 2020, der Bullet6 Sony STR-DA3600ES, der Marantz SR 6005 und der Onkyo TX-NR 808 versammelten sich zum Vergleichstest in unseren Hörräumen. Allen Probanden gemein ist der Umgang mit Bullet6 HDMI 1.4 und dem dazu gehörenden Rückkanal; mit Ethernet-Signalen über HDMI kann dagegen keiner der vier etwas anfangen. Für 1.000 Euro sollte und kann der Käufer einiges verlangen, und so summieren sich bereits die Austattungslisten zu beachtlichen Längen.

Kostenloser PDF-Download - 10 Seiten (3,62MB – bitte klicken)



 Druckversion Druckversion    
Wissenswertes
Was bedeutet
"HD-ready" und "HD-ready 1080p"?




Was ist HDTV?


Was bedeutet HDCP?


Was kann welche Version?

1.0, 1.1, 1.2, 1.2a, 1.3a/b/c, 1.4


Probleme bei digitalen Verbindungen über
HDMI und DVI erkennen
und vermeiden!


Mit welchen Bitraten
senden die HD-Kanäle?


2
 
Alle bei HDTV-PRAXIS erscheinende Newsmeldungen und Artikel sind urheberrechtlich geschützt.
Die Weiterverarbeitung und Verbreitung ist nur mit ausdrücklicher und nachweislicher Genehmigung von HDTV-PRAXIS erlaubt.
Die jeweiligen Produktnamen sind eingeschriebene Warenzeichen und Handelsmarken der jeweiligen Hersteller.