Logo  
Hallo Gast| [ Registrierung | Anmelden ]  
 
Hauptmenü
altes hauptmenü
Startseite
Editorial
TESTBERICHTE
Bildschirme und Projektoren
Blu-ray Player und Recorder
DVD-Player und Recorder
Audio-Equipment, AV-Receiver und Lautsprecher
HDMI/Kabel und Verteiler
Sonstige Heimkino-, Smartphone- und Livestyle-Produkte
INFOTHEK
Praktische Tipps
Wissen
DOWNLOADS
Testbilder, Apps, Firmware
HD-Trailer Downloads
KONTAKT
Anzeigen/Mediadaten
Impressum

Community


Umfrage
Bezahlfernsehen: Sky und die neuen Preise, was ist Ihre Schmerzgrenze?

[ Ergebnis | Umfragen ]

Stimmen: 7797

Vergleichstest: 3 Blu-ray-Softwareplayer für den PC

Es ist bereits etwas längere Zeit vergangen, seit wir uns mit der Blu-ray-Wiedergabe am PC beschäftigt haben. In der Zwischenzeit hat sich bekanntlich jede Menge getan, und wir fragen uns erneut: Sind die Blu-ray-Softwareplayer mittlerweile erwachsen geworden, können die neuen HD-Tonformate wie Dolby TrueHD und
dts HD jetzt endlich ohne Probleme als Bitstream-Signal über den PC ausgegeben werden? Drei Software-Player – TotalMedia Theatre 3 Platinum SimHD, CyberLink PowerDVD 9 Ultra und CorelWinDVD Pro 2010 – müssen in unserem Vergleichstest beweisen, ob und wie ausgereift sie sind.

Kostenloser PDF-Download - 6 Seiten (2,82 MB – bitte klicken)




 Druckversion Druckversion    
Wissenswertes
Was bedeutet
"HD-ready" und "HD-ready 1080p"?




Was ist HDTV?


Was bedeutet HDCP?


Was kann welche Version?

1.0, 1.1, 1.2, 1.2a, 1.3a/b/c, 1.4


Probleme bei digitalen Verbindungen über
HDMI und DVI erkennen
und vermeiden!


Mit welchen Bitraten
senden die HD-Kanäle?


2
 
Alle bei HDTV-PRAXIS erscheinende Newsmeldungen und Artikel sind urheberrechtlich geschützt.
Die Weiterverarbeitung und Verbreitung ist nur mit ausdrücklicher und nachweislicher Genehmigung von HDTV-PRAXIS erlaubt.
Die jeweiligen Produktnamen sind eingeschriebene Warenzeichen und Handelsmarken der jeweiligen Hersteller.